Sicherheit und Prävention

Im Vordergrund aller Überlegungen steht der Wunsch nach Sicherheit. In Medien und Veröffentlichungen wird Sicherheit für alle Belange, auch rechtliche Belange immer wichtiger. Prävention und Kriminalität gerade im Außenhandel wird immer komplizierter und darf nicht zu unübersehbaren rechtlichen Sicherheitsrisiken für Ihr Unternehmen führen.

Im internationalen Transportrecht wird Prävention und Sicherheit zunehmend an erster Stelle definiert, meist ohne Untersuchung der rechtlichen Folgen bei fehlender genauer Dokumentation. Bei nicht erkennbaren Sicherheitslücken sollen Sie mit unserer Unterstützung das beruhigende Gefühl haben, dass rechtlich nichts Unvorhergesehenes passieren kann.

Wir wollen Ihnen durch das Aufzeigen von Haftungsszenarien und Strategien der Haftungsverlagerung vertragliche Sicherheit geben. Sie selbst sollen zu jeder Zeit ein sicheres Gefühl haben, dass alle Eventualitäten mit berücksichtigt wurden.

Denken Sie nur an die unübersehbaren Folgen von den sogenannten „Karusseltransporten“ die zu Zollstrafen und Kosten aufgrund von beschlagnahmten LKWs in erheblicher Höhe und zu einer Vielzahl von Verfahren führen können. Ist zu diesem Zeitpunkt nicht klar, wie die Haftungsrisiken verteilt sind, kann das zu großen finanziellen Belastungen führen..

Kontakt

Walchner & Kollegen Rechtsanwälte Inh. RA Karl Walchner
Agnesstraße 4
83527 Haag i. OB
Telefon +49 (0) 8072/ 37 000 9 0
Telefax +49 (0) 8072/ 37 000 9 8
 
München
Telefon +49 (0) 89 4 56 96 08-0
Telefax +49 (0) 89 4 56 96 08-8

E-Mail*

info@walchner.com

 

Kommunikation per E-Mail, gleicht dem Versand von Postkarten. Diese erreichen den Empfänger nicht im­mer direkt, sondern über zahlreiche Zwischenstufen, sodass prinzipiell eine Mitlesemöglichkeit Dritter besteht. Wenn mit unverschlüsselter Information per E-Mail kein Einverständnis besteht, bitte ich um Vertragskorrespondenz per Post