Schwerpunkt Beratung und erfolgreiche Prozessführung

Die Welt wird immer komplexer, die Aufgaben spezialisierter. Aus diesem Grund konzentrieren wir uns gezielt auf zivilrechtliche Aufgabenstellungen. Unser Anliegen sind ausgesuchte zivilrechtliche Geschäftsvorgänge, die sich bei Firmen im Geschäftsalltag und auch bei Privatpersonen ständig ergeben und wo sich konkreter Beratungsbedarf ergibt. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung bei der Abwehr und der Durchsetzung ihrer begründeten Ansprüche führen wir für Sie auch Zivilprozesse, wenn es nicht vermeidbar ist.

Wir nehmen Ihnen vor der Prozessführung die Angst und zeigen Ihnen auf, was für Sie machbar ist.

Nur wer Grenzen erkennt, wird neue Möglichkeiten finden und unverbrauchte Ideen entwickeln. Langjährige anwaltliche Berufserfahrung und konsequenter Auf-/ und Ausbau sowie Wissen – hinter unserer Rechtsanwaltskanzlei steht ein umfassender Erfahrungsschat - helfen Ihnen, Ihre Ziele ergebnisorientiert mit uns gemeinsam zu erreichen. Ob Beratung oder Prozessvertretung mit unserer Erfahrung aus der Praxis bieten wir in unseren Bereichen stets optimale Leistung.

Unser besonderer Schwerpunkt ist Beratung und erfolgreiche Prozessführung. Wir nehmen Ihre Belange ernst, entwerfen individuelle Strategien und berücksichtigen Ihre Interessen und Ziele konsequent. Jede Vorgehensweise wird mit Ihnen so rechtzeitig abgestimmt, dass Sie die Möglichkeit haben, Fragen rechtzeitig zu klären. Wir nehmen Ihnen möglichst viel Arbeit ab und Ihnen bleibt mehr Zeit.

Kontakt

Walchner & Kollegen Rechtsanwälte Inh. RA Karl Walchner
Agnesstraße 4
83527 Haag i. OB
Telefon +49 (0) 8072/ 37 000 9 0
Telefax +49 (0) 8072/ 37 000 9 8
 
München
Telefon +49 (0) 89 4 56 96 08-0
Telefax +49 (0) 89 4 56 96 08-8

E-Mail*

info@walchner.com

 

Kommunikation per E-Mail, gleicht dem Versand von Postkarten. Diese erreichen den Empfänger nicht im­mer direkt, sondern über zahlreiche Zwischenstufen, sodass prinzipiell eine Mitlesemöglichkeit Dritter besteht. Wenn mit unverschlüsselter Information per E-Mail kein Einverständnis besteht, bitte ich um Vertragskorrespondenz per Post